Wie man das perfekte Unboxing-Erlebnis schafft

Erfahre hier wie sich das "Unboxing" von der reinen Freunde, ein Paket zu öffnen, zu einem wirkungsvollen E-Commerce Marketing Tool entwickelt hat.

In den letzten Jahren hat sich das “Unboxing” von der reinen Freude, ein Paket zu öffnen, zu einem wirkungsvollen E-Commerce-Marketing-Tool entwickelt.

Tatsächlich ist das Auspacken eines Produktes zu einer so bedeutenden Erfahrung in der Branche geworden, dass diverse Instagram-Accounts darüber berichten, wie Produkte verpackt sind und Online-Händler diese Bewertungen in ihren Erfahrungs- und Erfolgsberichten aufnehmen.

Für E-Commerce Unternehmen stellt das versandte Paket den direkten Kontaktpunkt und somit die Verbindung zu einem Kunden dar. Gleichzeitig ist es jedoch auch eine der am seltensten genutzten Marketing-Möglichkeiten. Ursprünglich entstand die Verpackung nur aus der Notwendigkeit, Produkte während des Versandprozesses zu schützen, jedoch haben Online-Händler gelernt, dass die Reduzierung auf diese Funktion dazu führt, dass das Marketing Potenzial einer Verpackung nicht komplett ausgeschöpft wird. Die Bereitstellung eines sogenannten “Unboxing”-Erlebnisses bietet nämlich die Chance, ein Produkt zuverlässig anzuliefern und gleichzeitig einen unvergesslichen Moment für Deine Kunden zu schaffen.

unboxing

Warum die Verpackungsgestaltung wichtig ist

Insgesamt kann man darunter eine durchdachte Auswahl an Versand- und Verpackungsmaterialien verstehen, sowie die Art und Weise, wie Du Dich entschieden hast, Deine versandten Produkte zu präsentieren.

Dazu gehört unter anderem die Message, die du mit deiner Marke kommunizieren möchtest und dass diese im Einklang mit deinem Online Shop steht. Das Ziel ist es, einen Mehrwert für Deine Kunden und Dein Unternehmen zu schaffen, indem Du einen positiven ersten Eindruck von Deinem Produkt sowie Deiner Marke hinterlässt.

Online-Händler haben weniger Kontaktpunkte um Freude zu bereiten, als der physische Einzelhandel. Deshalb ist es wichtig, den Berührungspunkten, die Dir zur Verfügung stehen, besondere Aufmerksamkeit zu schenken, um ein unvergessliches Markenerlebnis für die Kunden zu schaffen und Dich von der Konkurrenz abzuheben.

Eine langfristige, nachhaltige Marke aufzubauen bedeutet, Kunden immer wieder zu Deinem Shop zurückzubringen. Stammkunden werden mehr Umsatz für Dein Unternehmen generieren und Investitionen in Kundenbindung sowie Loyalitätsmarketing können Dich somit vom “Akquise-Laufband” weg bringen.

Eine Umfrage von Dotcom Distribution ergab, dass 40% der Verbraucher eher dazu gewillt sind Wiederholungskäufe zu tätigen, wenn Online-Händler auf individuelle und einzigartige Verpackungen setzen.
Die gleiche Studie ergab auch, dass Premium-Verpackungen der Marke beim Konsumenten das Gefühl hervorrufen, etwas Besonderes zu sein und dass sich auch dadurch die Vorfreude auf die Lieferung erhöht.

Grundsätzlich teilen Menschen gerne großartige Erfahrungen, die sie gemacht haben. Wenn Du zum Beispiel bei Google das Wort “unboxing” eingibst, wirst Du unzählige Blogbeiträge, Bilder und Videos dazu finden. Viele dieser Inhalte wurden von Kunden erstellt und helfen dadurch Unternehmen die Markenbekanntheit zu steigern.

Gestaltung eines individuellen Unboxing-Erlebnisses

Viele Elemente müssen zusammenwirken, wenn es darum geht, eine gut gestaltete Verpackung zu schaffen. Natürlich musst du nicht alle verfügbaren Optionen berücksichtigen, sondern beurteilen welche möglichen Verbesserungen an Deinen Verpackungen das beste Erlebnis und den größten Mehrwert für Deine Kunden bietet. Strategische Investitionen diesbezüglich können einen großen Beitrag dazu leisten, dass Deine Kunden ein “Unboxing” erleben, welches sie nicht so schnell vergessen werden.

  • Verpackung:
    Das wichtigste zu berücksichtigende Element ist die “Grundverpackung”. Abhängig von Deinem Produkt, kann es sich dabei um eine Box, eine Tasche oder einen Poly-Versand handeln. Weiße und braune Wellpappe galten einst als die einzige Option, weil sie günstig, robust und zugegebenermaßen ihren Zweck erfüllen.. Jedoch ist es auch so, dass sie vielleicht nicht den besten Eindruck erzeugen, den sich ein Kunde wünschen würde.
    Während das eigentliche Paket die bedeutendste Gelegenheit darstellt, ein “Wow”-Erlebnis zu schaffen, ist es gleichzeitig auch mit hohen Kosten verbunden.

  • Seidenpapier:
    Die Verpackung Deiner Produkte in Seidenpapier sorgt für zusätzliche Spannung, indem Du eine weitere Ebene der Vorfreude beim Auspacken des Pakets einbringst. Individuell bedrucktes Papier oder farbiges Seidenpapier sind beides empfehlenswerte Optionen, die man als Online-Händler berücksichtigen kann.

  • Füllmaterial:
    Zu den traditionellen Füll-Optionen gehören Styropor-Chips, Schaumstoffeinlagen, Luftkissen oder Luftpolsterfolien. Obwohl das Knallen von Luftpolsterfolie für einige von uns ein lang gehegter Zeitvertreib ist, ist die Folie optisch nicht ansprechend und bietet kein erstklassiges Gefühl. Andere Formen des Verpackungsmaterials, die in Betracht gezogen werden sollten, sind Wellpappe (farbig oder braun) und Holzwolle, welche auch besser für die Umwelt sind und somit beim Kunden ein besseres Gefühl erzeugen können.

  • Aufkleber:
    Aufkleber sind eine nützliche Option, da sie vielseitig und ziemlich preiswert sind. Eine Anwendungsmethode besteht darin, individuell gestaltete Aufkleber zur Versiegelung von Seidenpapier zu verwenden. Darüber hinaus könntest Du anstatt eines individuellen Drucks auf Deiner Box, einen Aufkleber hinzufügen, um die Verpackungen mit einem bestimmten Branding zu versehen.
    Außerdem könntest Du auch ein paar zusätzliche Aufkleber, gepaart mit einer kurzen Notiz beilegen, um Deinen Kunden für den Kauf zu danken.

  • Werbematerial oder Visitenkarten:
    Visitenkarten bieten eine kostengünstige Möglichkeit, kleine Werbeartikel zu Deinem Paket hinzuzufügen. Denke daran, dass diese nicht die Ästhetik von Firmenvisitenkarten entsprechen müssen.

    Zum Beispiel senden einige Firmen Beilagen in ihren Paketen, einschließlich eines gedruckten Newsletters.

    Du kannst auch eine persönliche Notiz oder spezielle Anweisungen beifügen, damit Kunden sich noch mehr mit Deinem Produkt identifizieren können – die Möglichkeiten sind endlos und relativ günstig.

  • Klebeband:
    Heutzutage gibt es eine Vielzahl von bunten Klebeband-Optionen, die Deine individuelle Verpackung ergänzen. Du kannst auch ein Markenband à la Amazon für eine sofortige Markenerkennung erstellen.
  • Muster oder Geschenk:
    Basierend auf der aktuellen Kaufhistorie des Kunden kannst Du auch eine kostenlose Probe eines anderen Produkts in Betracht ziehen. Im Idealfall wähle etwas, wofür sich Dein Kunde wahrscheinlich interessieren wird. Zum Beispiel, wenn ein Shampoo gekauft wurde, wäre z.B. eine Probe von einem passenden Conditioner sinnvoll. Diese Taktik kann Dir beim Cross-Selling helfen, indem Du einen Kunden mit neuen Produkten bekannt machst.

Ressourcen für maßgeschneiderte Verpackungen

Wenn Du auf der Suche nach maßgeschneiderten Verpackungsmaterialien bist, um Deinen Kunden ein großartiges, gebrandetes Unboxing-Erlebnis zu bieten, können wir Dir auf jeden Fall die Kollegen von Packhelp empfehlen, da es wirklich eine große Auswahl für jegliche Art von Produkten gibt.

Kosten für ein Unboxing-Erlebnis

Ein Nachteil einer maßgeschneiderten Markenverpackung können die damit verbundenen Kosten sein, welche sowohl Zeit als auch Preis beinhalten.

Anhand Deiner durchschnittlichen Auftragsgröße und Gewinnmargen kannst Du entscheiden, welche Optionen finanziell machbar sind und welchen Wert sie für Dein Unternehmen sowie Deine Kunden haben.

Benutzerdefinierte Boxen sind in der Regel die teuersten Kosten, die bei der Erstellung eines Unboxing-Erlebnisses anfallen. Wenn Deine Produkte nicht den Schutz einer Box benötigen, empfiehlt es sich leichtere Verpackungen (z.B Versandtaschen) zu verwenden, um die Gesamtkosten zu senken.

Kreativität kann Dir helfen, Kosten zu sparen und ähnliche Ergebnisse zu erzielen.

In fast allen Fällen gilt:

  • Je größer Deine Bestellmenge für die verschiedenen Verpackungsmaterialien, desto günstiger die Kosten.
  • Plane strategisch, welche Positionen Du verwenden möchtest und erteile größere Aufträge, um die Kosten zu senken.
  • Berücksichtige zusätzlich die Auswirkungen von Gewichtsabweichungen, wenn Du die Gesamtkosten Deiner Verpackung betrachtest. Höhere Gewichte bedeuten höhere Versandkosten, was sich insgesamt auf Deine Versandstrategie auswirken kann.

Mache das Unboxing-Erlebnis unvergesslich

Dieses eine Unboxing-Erlebnis kann der Wettbewerbsvorteil sein, den Dein Unternehmen benötigt, um nicht nur neue Kunden zu gewinnen, sondern auch Wiederholungskäufe zu generieren. Andy Dunn, Gründer von Bonobos, sagt zum Beispiel: “Letztendlich bauen Sie kein E-Commerce-Unternehmen auf, sondern eine Marke, die den E-Commerce als zentralen Vertriebskanal benutzt.” Wir finden, das trifft es sehr gut.

Man kann also abschließend sagen, dass das Unboxing-Erlebnis Dein Unternehmen auf viele verschiedene Arten beeinflusst. Wenn Du nach einem Weg suchst, um Dich von der Masse abzuheben, bringe Deine Marke mit unvergesslichen Momenten in Verbindung.

Vielleicht hast du ja jetzt Lust bekommen, Dir nochmal Zeit zu nehmen, um Deine Verpackung neu zu bewerten. Berücksichtige dabei, wie viel Du derzeit ausgibst, Deine durchschnittliche Auftragsgröße und Gewinnmargen und schaue, was Du tun kannst um Deinen Kunden ein besseres Erlebnis zu bieten. Viel Spaß und Erfolg dabei.

Möchtest Du auch Deine Logistik optimieren und Zugang zu einem internationalen Fulfillment Netzwerk erhalten?

Fordere einfach ein unverbindliches individuelles Angebot an, damit wir Dich bestmöglich unterstützen können.

Join the Smart E-Commerce Network: 

 
Smart E-Commerce Network
Closed group · 33 members
Join Group
This group is for E-Commerce enthusiasts from all over the world who want to act smart in E-Commerce. It fulfills the purpose of building a network of...
 

Share this post with your community

Individuelles Angebot anfordern

Erhalte Zugang zu einer skalierbaren Fulfillment Lösung - jederzeit online steuerbar mit nur wenigen Klicks.

Fülle bitte das kurze Formular unten aus, damit wir besser auf Deine Anforderungen eingehen können.